veröffentlicht am 22.03.2012 um 18:35 Uhr
Zubehör

High Performance Race Parts für wahre Rennsport-Enthusiasten

Ihre RR bereit für die Rennstrecke

Echte Rennsport-Enthusiasten wollen immer an die Grenzen gehen. Und darüber hinaus. Sogar mit einem technologisch so ausgereiften Motorrad wie der 2012er S 1000 RR. Das erklärt die große Nachfrage nach dem Zubehör von BMW Motorrad HP (High Performance). Dank eines Webspecials mit einer Reihe von Videos, die im Herzen des BMW Motorrad Motorsports, nämlich in der Werkstatt des Werksteams aufgenommen wurden, können sich alle Interessierten nun umfassend über die HP Race Parts und ihre Vorteile im Rennstreckengebrauch informieren.

Das HP Race Parts Special (einen Link dorthin finden Sie direkt auf der www.bmw-motorrad.com Homepage) liefert RR Besitzern mit Rennstreckenambitionen umfassende Informationen über die Premium Performance Parts, die den entscheidenden Vorsprung auf der Rennstrecke bringen. Schließlich sind die Teile einzig und allein für den Gebrauch auf der Rennstrecke konzipiert und haben keine Straßenzulassung.

Die Videoreihe aus der BMW Motorrad Motorsport Werkstatt in Rosenheim zeigt den HP Race Parts Produktmanager Michael Thewke, der jede Komponente detailliert erklärt und die Vorteile bei Suche nach schnelleren Rundenzeiten auflistet. Speziell für Rennstrecken-Enthusiasten – egal ob Profi oder Amateur - zeigen die Videos genau, was an der RR verändert werden kann, um die perfekte Rennstreckenabstimmung zu erzielen.

Michael Thewke gibt zunächst einen Überblick über die einzelnen HP Race Parts. Er erklärt beispielsweise wie das HP Race Power Kit in Kombination mit der Akrapovic® Abgasanlage aus Titan funktioniert, wie es der ‘dB-Killer’ erlaubt, die RR auch auf die strengsten Lautstärkebegrenzungen abzustimmen und wie der Datenstand des Steuergeräts (ECU) die Gesamtleistung der RR in den vier unterschiedlichen Fahrmodi (Rain, Sport, Race, Slick) verschärft.

Im Video über das HP Race Calibration Kit erklärt er, wie Rennsport-Fanatiker sich eine gute Grundlage an Motorparametern, wie Einspritzung, Zündung, Traktionskontrolle, Schaltverhalten erarbeiten können, um die perfekte Rennabstimmung zu finden.

Für viele angehende Rennfahrer höchst interessant ist auch das Video zum HP Race Datenlogger. Einem genialen Teil, dass konstant Daten wie Geschwindigkeit, Drehzahl, Gasgriffstellung, Bremsstatus, Gangwahl, Beschleunigung, Schräglage, Motortemperatur, GPS-Position und GPS-Geschwindigkeit, ABS Regelbereich und DTC Regelung aufzeichnet. Im Wesentlichen analysiert dieses Gerät komplett Ihren Fahrstil und zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihre Optimal-Linie und idealen Bremspunkte finden. Zudem können die Daten auf einem USB-Stick gesichert und auf Ihrem Laptop analysiert werden. In Kombination mit Google Maps können Sie dann genau sehen, wo Sie die wichtigen Hundertstelsekunden noch herausholen können. Genau wie ein Werksfahrer.

Im Video zur Schaltschema-Umkehrung erklärt Michael wie durch die Umkehrung der Gangfolge ein schnelleres, sanfteres Schalten erzielt werden kann. Vor allem bei extremer Schräglage in Linkskurven, wenn man den Fuß nicht mehr unter den Schalthebel bekommen kann.

Im Video über die HP Fußrasten erkennen Rennfahrer schnell die Vorteile einer exakt einstellbaren Fußrastenanlage. Diese bietet optimale und individuelle Einstellmöglichkeiten sowohl hinsichtlich des Abstandes zum Brems- bzw. Schalthebel, in Höhe als auch in Neigung. Einige Fahrer würden die Komponenten sicherlich auch alleine schon wegen ihres hervorragenden Aussehens montieren. Alle Teile sind aus hochwertigem, stoßfestem Aluminium gefertigt.
Das letzte Video im Special beleuchtet das HP Race Cover Kit. Spiegel, vordere Blinker sowie der Kennzeichenträger inklusive der hinteren Blinker werden in der Regel auf der Rennstrecke nicht gebraucht. Das HP Race Cover Kit bietet hierfür Abdeckungen, um das Motorrad auch optisch perfekt in Szene zu setzen und die Verkleidungsteile auch ohne die Blinker bei hohem Winddruck zu fixieren. Die RR ist dann auch optisch „ready to race“!

Es ist ganz einfach, Ihre RR fit für die Rennstrecke zu machen. Diese Kurzvideos zeigen Ihnen genau wie es geht. Schließlich zählt auf der Strecke jede Sekunde. Und Sie können versichert sein, dass alle HP Race Parts – egal of Soft- oder Hardware – unter den härtesten Bedingungen getestet wurden und nur für einen Zweck entwickelt wurden: Ihren Vorteil auf der Rennstrecke.

Die Videos zu den HP Race Parts gibt es hier.