veröffentlicht am 26.04.2012 um 11:05 Uhr
Zubehör

BMW Motorrad und Akrapovič – eine kraftvolle Partnerschaft

Mit fabelhafter Ingenieurskunst und viel Herzblut hat BMW Motorrad einen Standard im Motorradmarkt gesetzt, der schwer erreichbar ist. Eine der wenigen Marken, die mit den hohen Qualitätsanforderungen mithalten können, ist BMW Motorrad Partner Akrapovič. Die slowenische Firma ist der führende Hersteller von High-Performance Abgasanlagen und nutzt die allerneueste Technologie zur Herstellung von weltbesten Auspuffrohren. Im Einsatz bei einer BMW Maschine ist das Ergebnis in Bezug auf Kraft, Ausstrahlung und Sound einfach unübertroffen.

Akrapovič und BMW Motorrad sind bereits seit vielen Jahren Partner, sowohl auf der Straße wie auch auf der Rennstrecke. Im letzten Jahr haben die beiden Unternehmen gemeinsam den Film ‚The Chase‘ produzieren lassen: ein Kurzfilm, der die außergewöhnliche S 1000 RR mit dem ebenso außergewöhnlichen Abgassystem genauer unter die Lupe nimmt.

Auch in diesem Jahr haben Motorradfans auf den weltweiten Rennstrecken wieder Musik in den Ohren: gespielt von BMW Bikes ausgerüstet mit Akrapovič Auspuffanlagen. Die Akrapovič Systeme kommen in der Superbike-Weltmeisterschaft sowohl beim BMW Motorrad Motorsport Werksteam als auch beim BMW Motorrad Italia Goldbet Team zum Einsatz. Auch das BMW Motorrad France Team Thevent nutzt Akrapovič in der FIM Langstrecken-Weltmeisterschaft und Stuntriding Weltmeister Chris Pfeiffer schwört bei seiner F 800 R auf das System.

Alle Akrapovič Anlagen werden in der eigenen Fabrik entwickelt. Dort gibt es sogar eine Titangießerei. 1990 vom früheren Rennfahrer Igor Akrapovič gegründet, der die Firma auch heute noch leitet, hat Akrapovič mittlerweile 64 Weltmeisterschaftstitel gewonnen. Die Erfolge wurden nahezu in jeder Motorsport-Kategorie erzielt, von den World-Superbikes über Motocross und Supermoto bis hin zu Enduro-Meisterschaften. Für viele BMW Motorrad und Akrapovič Fans liegt der wahre Nervenkitzel jedoch darin, die Anlagen auch auf der Straße einzusetzen. Glücklicherweise gibt es dazu eine ganze Reihe von straßenzugelassenen Systemen für viele BMW Motorrad Straßenmaschinen.

Akrapovič produziert Auspuffrohre für die meisten BMW Modelle der aktuellen Produktpalette. Bei jedem BMW Motorrad bedeutet eine Akrapovič Anlage pure Leistungsverbesserung. Materialien wie beispielsweise Titan machen das Bike viele Kilo leichter und liefern gleichzeitig mehr PS. Das Aufsteck-System für die RR beispielsweise liefert 2,8 PS zusätzlich bei 13.160 Umdrehungen. Mit dem beispiellosen Akrapovič Evolution Komplettsystem beträgt der maximale Kraftzugewinn 9,1 PS bei 8.200 Umdrehungen. Egal wie und wo ein BMW Motorradfahrer sein Bike nutzt, es gibt immer ein Akrapovič System dafür – egal ob als Aufsteck- oder Komplettsystem, mit Straßenzulassung oder speziell für den Gebrauch auf der Rennstrecke.

Die Auspuffanlagen sehen dabei genauso gut aus wie sie sich anhören. Egal ob aus Titan, Karbon oder rostfreiem Stahl: die Systeme sind die perfekte Ergänzung für wunderschöne BMW Motorräder, sei es für die schlanke und sportliche RR oder für die robuste und kraftvolle R 1200 GS Adventure.

Der slowenische Hersteller bietet auch Systeme für Scooter an, beispielsweise für die revolutionären BMW Maxi Scooter C 600 Sport und C 650 GT. Die aufsteckbaren Anlagen wurden bis ins kleinste Detail auf die Scooter feinabgestimmt und sorgen dazu noch für einen futuristischen Look.

Natürlich ist die hervorstechendste Charakteristik einer Akrapovič Anlage der Sound: das tiefe und klangvolle Grollen ist einfach unverwechselbar. Ob auf der Rennstrecke, in der Stadt oder im Gelände, die Auspuffrohre lassen einen BMW Motor noch besser klingen.

Finden Sie heraus, ob es auch für Ihr BMW Motorrad eine Akrapovič Anlage gibt und klicken Sie auf www.bmw-motorrad.com. Oder schauen Sie bei Akrapovic unter www.akrapovic.com.