veröffentlicht am 19.04.2011 um 10:17 Uhr
Fahrerausstattung

Ein unschlagbares System

Um das Motorradfahren so richtig zu genießen, braucht es zunächst natürlich das richtige Bike. Aber auch der richtige Helm ist äußerst wichtig, um in den vollen Fahrgenuss zu kommen. Ist er zu schwer, wirkt das ermüdend. Ist die Aerodynamik schlecht, kann es für den Fahrer sehr laut werden. Ist die Ventilation ineffizient, beschlägt das Visier, und es wird im Winter viel zu kalt und im Sommer zu warm. Glücklicherweise wurde der Systemhelm von BMW Motorrad seit 30 Jahren immer weiter entwickelt und ist daher einer der besten und fortschrittlichsten Helme, die jemals hergestellt wurden.

Die sechste Generation des Systemhelms ist die neueste Entwicklung in einer langen Reihe von Motorradhelmen. Die Geschichte geht zurück bis ins Jahr 1981, als der erste Systemhelm von BMW produziert wurde. Während der letzten drei Jahrzehnte kamen Tausende von Kunden – unter ihnen auch viele Polizeibeamte, die ihren Helm jeden Tag über viele Stunden tragen, in den Genuss der Vorteile des Klapphelms. Im Verlauf der Weiterentwicklung gab es Fortschritte bei den Materialien, neue Einsichten bei Crash-Test-Daten, und auch die erhöhten Anforderungen der Konsumenten haben zu entscheidenden Innovationen im Helm-Design beigetragen.

Der neue Systemhelm 6 ist einer der leisesten Klapphelme auf dem Markt und besitzt eine integrierte Sonnenblende, die mit einem Schieberegler auf der linken Seite betätigt wird. Diese Vorrichtung entstand auf Wunsch von vielen Kunden und ist eine schnelle und effektive Lösung, die das Tragen einer Sonnenbrille oder die Mitnahme eines getönten Ersatzvisiers überflüssig macht.

Außerdem erhöht die standardmäßig integrierte Doppelscheibe die Anti-Beschlag-Fähigkeit des Helms, minimiert gleichzeitig Reflektionen und absorbiert 99,99% der UVA- und UVB-Strahlen. Einfach gesagt: Ihr Blick nach vorne bleibt immer klar und sicher – egal bei welchen Wetterbedingungen.

Der Systemhelm 6 ist sehr leicht und übertrifft hinsichtlich des Geräuschpegels die Performance seines Vorgängers. Das Resultat: weniger Anstrengung für den Fahrer. Zusätzlich zum Leichtgewicht ab 1.570g bei der kleineren Helmschale (der Helm kann in zwei unterschiedlichen Schalengrößen bestellt werden), ist der Systemhelm 6 außerdem auch kompakter als sein Vorgänger. Dies dank eines speziell designten Kinnriemenschlosses, das den Sitz des Helmes optimiert wenn der Kinnriemen senkrecht steht.

Wenn Sie einmal einen Klapphelm ausprobiert haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie nie wieder zu einer Vollvisier-Version zurück kehren. Die Vorteile dieses Systems sind umfangreich. Die Möglichkeit den Helm hochzuklappen, anstatt ihn komplett abzunehmen um mit anderen zu sprechen - beispielsweise beim Tanken an der Kasse - oder auch einfach nur in der Lage zu sein zu Essen, zu Trinken oder zu Rauchen ohne den Kinnriemen zu lösen und den Helm komplett abzunehmen, nur um ihn kurze Zeit später wieder aufzusetzen, sind perfekte Eigenschaften, die die Nutzer von Klapphelmen genießen.

Natürlich legt BMW Motorrad auch gesteigerten Wert auf die Sicherheit. Der Systemhelm 6 verfügt über einen außergewöhnlich hohen Standard bei der Stoßdämpfung inklusive einem separaten Nackenband, das verhindert, dass der Helm bei einem Schlag verrutscht und somit sicherstellt, dass er in der bestmöglichen Position auf dem Kopf des Fahrers verbleibt.

Während der Entwicklung wurde der Helm außerdem intensiven Sicherheitstests unterzogen. Das Visier wurde beispielsweise 25.000 Mal hoch und runter geklappt, der Kinn- Mechanismus wurde per Knopfdruck 10.000 Mal getestet, um die täglichen Belastungen der realen Welt zu simulieren.

Die Innenausstattung des Helms besteht aus Alcantara® und atmungsfähigem DuPont Coolmax®, das heraus genommen und gewaschen werden kann. Der Kinnriemen schließt mit einem Ratschensteckschloss und selbstverständlich verfügt der Helm auch über eine Vorrichtung zur Installation eines integrierten Kommunikationssystems wie dem BMW Motorrad Navigator IV.

Wenn Sie also Wert auf einen technisch ausgereiften und funktionalen Helm legen, ist der Systemhelm 6 das leichte, komfortable, aerodynamisch ausgefeilte und sichere Modell für Sie. 30 Jahre Entwicklungs-Knowhow für Ihren Fahrspaß.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum System 6 und anderen BMW Motorrad Helmen.