veröffentlicht am 02.10.2012 um 11:00 Uhr
Motorräder

Die INTERMOT vom 3. bis 7. Oktober 2012: Der Herbst wird heiß!

BMW Motorrad gibt wieder mal Gas! Anfang Oktober werden auf der INTERMOT wieder die absoluten Höhepunkte der kommenden Motorrad-Saison vorgestellt. BMW Motorrad hat für alle Motorrad-Fans auch in diesem Jahr wieder einiges vorbereitet. Seien Sie live dabei, denn es wartet nicht nur die gesamte BMW Erlebniswelt, sondern auch eine exklusive Weltpremiere auf Sie!

Erleben Sie das absolute Motorrad-Highlight dieses Jahres – das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte der Reise-Enduros und eine exklusive Weltpremiere: Die neue R 1200 GS. Die Aufgabe für die Entwickler und Ingenieure bei BMW Motorrad war nicht leicht: Wie kann man eine bereits herausragende Reise-Enduro und lebende Motorrad-Legende noch besser machen? Indem man eine Revolution im Detail durchführt. Das Ergebnis: die Perfektionierung einer Ikone.

Die R 1200 GS wird von einem neu konzipierten Zweizylinder-Boxermotor mit 125 PS (92 kW) angetrieben. Durch das neue Kühlkonzept – eine Kombination aus Luft- und Flüssigkeitskühlung – und der vertikalen Durchströmung der Zylinder arbeitet der Motor immer effizient, durchzugsstark und zuverlässig. Wie ihr Vorgänger ist auch die neue R 1200 GS eines der vielseitigsten Motorräder. Möglich macht das auch die umfangreiche Sonderausstattung, mit der die GS an jede Anforderung angepasst werden kann. Besuchen Sie uns auf der Intermot und entdecken Sie die neue R 1200 GS exklusiv und live im großen Erlebnisbereich.

Zur Einführung der R 1200 GS startet BMW Motorrad außerdem eine einzigartige Reise, bei der Sie dabei sein können. Unter dem Titel „One World. One R 1200 GS.“ schickt BMW Motorrad fünf Enduro-Abenteurer mit der neuen GS auf fünf Touren rund um die Welt. Möchten Sie der Glückliche sein, der als einer der ersten die neue BMW R 1200 GS auf Herz und Nieren testen kann?

Nicht weniger spannend ist die Präsentation der neuen GS-Highlights F 700 GS und F 800 GS.
Garantiert unbeschwerten Spaß für jeden bringt die F 700 GS. Die Nachfolgerin der F 650 GS besticht durch ein spritziges Fahrwerk und überzeugt gleichzeitig mit dem bekannt hervorragenden Handling. Auch das überarbeitete Design verleiht der F 700 GS den erwachsenen Look, den sie verdient hat. Das macht die F 700 GS zur idealen Allround-Maschine für jeden Fahrertyp, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

Auch die F 800 GS präsentiert sich auf der INTERMOT in einem neuen Gewand. Speziell der vordere Teil der Karosserie wurde stark überarbeitet. Das verleiht dem Fahrzeug ein Extra an Dynamik und spiegelt die Offroad-Seite der F 800 GS wider. Das und noch viele weitere Neuerungen machen die F 800 GS zu einer ultimativ vielseitigen Enduro mit sportlichem Stammbaum.

Mit dem C evolution stellt BMW Motorrad den ersten seriennahen Prototypen eines E-Scooters vor. Dieser ist BMWs intelligente Antwort auf wachsende Verkehrsaufkommen, steigende Energiekosten und immer strengere CO2-Auflagen. Für den Verkehr zwischen Stadtrand und Stadtzentrum konzipiert, ist der C evolution kräftig motorisiert und bietet jede Menge Fahrspaß. Überzeugen Sie sich selbst von der Zukunft der urbanen Mobilität auf unserem Messestand in Köln.

Extreme Leichtigkeit, beeindruckende Stärke und erstklassiges Handling – damit besticht die neue HP4, die ebenfalls auf der INTERMOT gezeigt wird. Auf Basis der RR wurde dieses Motorrad aus den besten Materialien gefertigt und verspricht reine Kraft, reine Intelligenz und reine Exklusivität.

Insgesamt machen mehr als 40 Motorräder die Welt um BMW Motorrad und Husqvarna auf der INTERMOT hautnah erlebbar. Natürlich werden auch das neueste BMW Zubehör, sowie die BMW Motorrad Ride and Style Kollektion 2013 zu bestaunen sein. Worauf warten Sie also noch? Planen Sie doch schon heute Ihre Tour zur INTERMOT in Köln.

INTERMOT vom 3. bis 7. Oktober

Die INTERMOT findet auf dem Kölner Messegelände statt (Messeplatz 1, 50679 Köln). Der Stand von BMW Motorrad befindet sich in 6.1 Gang C No.10 / E11.
Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Die Messe ist für alle Besucher vom 3. bis 7. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Am 5. Oktober können Sie die Messe sogar bis 20 Uhr besuchen – noch dazu ist an diesem Tag der Eintritt von 18 bis 20 Uhr kostenfrei. Eine Tageskarte kostet zwischen 9,00 und 14,00 Euro.

Mehr Infos unter: www.intermot.de