veröffentlicht am 04.11.2014 um 10:03 Uhr
Motorräder

Die neue F 800 R: Der moderne Allrounder.

Agil, alltagstauglich und dynamisch bringt die überarbeitete F 800 R auch im Modelljahr 2015 wieder Fahrfreude ohne Ende.

Dass der Roadster ein durch und durch vielfältiges Vergnügen ist, bestätigt ebenso seine Optik: Mit der modernen Linienführung, den symmetrischen Scheinwerfern und den minimalistisch gehaltenen Verkleidungselementen kommt die F 800 R so leicht daher, wie sie sich auch fährt. Die Upside-Down-Gabel signalisiert ihr dynamisches und zugleich souveränes Handlung. Neben serienmäßigem ABS gibt es jetzt im dazu erhältlichen Safety Package auch ASC, RDC und ESA für ein souveränes Fahrverhalten und absolute Kontrolle auf der Straße.

Auch technisch hält die neue F 800 R, was sie optisch verspricht: Durch den 90 PS starken Parallel-Twin-Motor verbindet der Roadster Leistungsstärke mit niedrigem Verbrauch und komplettiert so seine bereits hohe Alltagstauglichkeit.

Die F 800 R gibt es erstmals in insgesamt vier verschiedenen Farbvarianten: In den Grundfarben Racingblue metallic matt und Lightwhite uni, die entweder miteinander oder mit Schwarz seidenglänzend kombiniert werden können. Außerdem gibt es ihn auch einfarbig in Lightwhite uni. Zudem ist die F 800 R mit zahlreichen Features wie LED-Blinker, intelligenten Gepäcklösungen, Bordcomputer, Heizgriffen sowie der ganzen Vielfalt der BMW Motorradausstattung erhältlich.

Wer also gerne unkomplizierte Fahrfreude gepaart mit größtmöglicher Fahrsicherheit erleben möchte, der hat mit der neuen F 800 R das perfekte Motorrad gefunden. Aber überzeugen Sie sich am besten einfach selbst: Zur Produktseite der F 800 R.