veröffentlicht am 04.11.2014 um 10:01 Uhr
Motorräder

Die S 1000 XR: Dieses Adventure-Sport-Bike markiert den Beginn einer Ära.

Die Doppel-R und die GS sind legendäre Ikonen in ihren Segmenten. BMW Motorrad hat jetzt den ultimativen Mix aus beiden Welten entwickelt und präsentiert die S 1000 XR, sein erstes Adventure-Sport-Bike. Ausgestattet mit der sportlichen Optik und der Leistung der S 1000 R, gekreuzt mit der Abenteuer-DNA der GS Serie.

Das Resultat ist ein Adventure-Sport-Bike mit 160 PS, einem Fahrwerk, das jede Straße erobert und einer ausgefeilten Ergonomie, die sich auch auf längeren Touren behauptet. Und mit Sonderausstattung läßt sich die S 1000 XR zum wahren Alleskönner aufrüsten. Zum Beispiel elektronischer Fahrwerksregelung via Dynamic ESA, HP Schaltassistent Pro für noch bequemeres Kuppeln oder – erstmals bei BMW Motorrad erhältlich – die Fahrmodi Pro mit zwei besonders dynamischen Setups sowie ABS Pro für noch mehr Sicherheit.

Das alles macht die neue S 1000 XR zur Pionierin einer neuen Gattung bei BMW Motorrad: zu gleichen Teilen dynamisch, elegant und komfortabel – eben ein echtes Adventure-Sport-Bike. Aber sehen Sie selbst: Zur Produktseite der S 1000 XR.