veröffentlicht am 02.05.2014 um 11:19 Uhr
Urban Mobility

Der BMW C evolution auf der Pariser Messe für nachhaltigen Luxus

Paris war vor kurzem Veranstaltungsort einer Messe, die Kunst, Innovation und nachhaltige Entwicklung auf einzigartige Art und Weise vereinte. Im alten Markt ‚Carreau du Temple’ im Zentrum der französischen Hauptstadt stellte auch BMW Motorrad seinen C evolution Scooter aus, der im kommenden Monat auf den Markt kommt.

Die Idee für die ‚1618 Paris’ Show entstand auf Grund der größer werdenden Nachfrage nach nachhaltigen Luxus-Produkten und Dienstleistungen, die ethisch und umweltverträglich sind. Zudem wird es für Marken immer wichtiger, soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein in die eigenen Produkte und das eigene Unternehmen zu integrieren.

Zielgruppe der 1618 Paris Show sind all jene mit einem Wunsch nach Exzellenz, Einzigartigkeit und Innovation in ihrem Leben – egal ob in der Freizeit oder bei der Arbeit. Die Ausstellung zeigte die vielversprechendsten Initiativen weltweit in unterschiedlichen Kategorien, darunter Design, Mobilität, Tourismus, Technologie, Mode, Accessoires und Wellness.

Im Rahmen der ‚Woche für nachhaltige Entwicklung’ präsentierte sich auch der C evolution als Null-Emissions-Fahrzeug bei der vierten Ausgabe der Messe. Zudem bot sich den Besuchern ein Blick auf spannende Produkte der Sub-Marke BMW i. Alles in allem ergab sich somit ein vollständiges Bild der jüngsten Serienprodukte der BMW Gruppe für die Herausforderungen des nachhaltigen Transports unserer Zeit.

Nach Ansicht von BMW Motorrad Frankreich Marketing Manager Sebastien Lorenz bebte der Pariser Marais Stadtteil im Rhythmus von kreativer Innovation, Kunst und nachhaltiger Entwicklung während der dreitägigen Show. Das Publikum bestand vor allem aus hippen und coolen Menschen, die mehr über saubere Mobilität erfahren wollten.

„Es war großartig, Teil dieser kostenfreien Show zu sein, die viele Besucher anzog, die die besten nachhaltigen Luxus-Produkte der heutigen Zeit erleben und einen Ausblick auf die Zukunft werfen wollten. All diese Menschen sorgen sich um die Zukunft unseres Planeten und begrüßten es, die i3 und i8 Elektro-Fahrzeuge, sowie den C evolution auf unserem Stand zu betrachten. Ein solcher Elektro-Scooter macht in Paris absolut Sinn, von daher verzeichneten wir ein großes Interesse am Serienmodell, das bald bei den Händlern erhältlich ist. Viele Interessierte haben uns ihre Kontaktdaten hinterlassen, um ab Mai eine Testfahrt zu machen. Zudem findet ab dem 24. Mai ja die Aktion ‚Social Test Ride’ in Paris statt und ich hoffe, dass viele Menschen sich für diese Gelegenheit bewerben!“

Mehr über die kommende ‚Socia Test Ride’ Aktion in Amsterdam, Paris, Barcelona, Mailand und München finden Sie unter bmw-motorrad.com/socialtestride.