Team Japan.

Die Teilnehmer der Int. GS Trophy 2020.

Japan verpasste noch keine einzige Ausgabe der Int. GS Trophy. Deshalb steht es außer Frage, dass Japan wieder ein Team nach Neuseeland schickt. Es besteht aus Shinichi Kimijima (44), Sunao Ueda (47) und Yoshiaki Terao (42). Shinichi Kimijima lebt in Nikkō und arbeitet als Maschinenbauingeneur in einem Pharmaunternehmen. Sunao Ueda aus Minaminosaka ist in der Blechverarbeitung tätig und Yoshiaki Terao, der aus Ishikawa stammt, verdient sein Geld im Straßenbau.

Shinichi Kimijima

Shinichi Kimijima

Was bedeutet der „Spirit of GS“ für dich?

Sich sämtlichen Schwierigkeiten mutig zu stellen und sie im Team zu meistern. Und dabei Spaß zu haben.

Was ist deine Lieblingsstrecke?

Meine Lieblingsstrecke ist ein flacher, langer Waldweg in Hokkaido, Japan.

Welche Erwartungen hast du an die Int. GS Trophy 2020?

Freundschaften mit Fahrern aus allen Ländern zu schließen. Und neuseeländischer Wein!

+ Weiterlesen

Sunao Ueda

Sunao Ueda

Was ist deine Lieblingsstrecke?

Khardung La Pass, Ladakh, Indien.

Welche besonderen Fähigkeiten bringst du in dein Team ein?

Teamwork made in Japan und jahrelange Erfahrungen in vielen Regionen der Welt.

Warum wird dein Team die Int. GS Trophy 2020 gewinnen?

Wir fahren nur zum Spaß nach Neuseeland. Deshalb haben wir keinen Druck.

+ Weiterlesen

Yoshiaki Terao

Yoshiaki Terao

Was bedeutet der „Spirit of GS“ für dich?

Eine Reise, die niemals aufhört.

Vervollständige den Satz: „Für mich bedeutet eine Woche ohne mein Motorrad ...“

... das ist wie ein Verlust!

Warum wird dein Team die Int. GS Trophy 2020 gewinnen?

Ich glaube an meine Stärke, an die Fähigkeiten meiner Freunde und an die Leistung meiner GS.

+ Weiterlesen

Alle Teams

Lerne die Fahrer kennen, die die Qualifikation erfolgreich absolviert und einen der hochbegehrten Plätze bei der Int. GS Trophy 2020 errungen haben.

Mehr erfahren
spinner