Team Lateinamerika.

Die Teilnehmer der Int. GS Trophy 2020.

Das Team Lateinamerika beteiligt sich seit 2012 leidenschaftlich an der Int. GS Trophy. Im Jahr 2018 sicherte es sich den vierten Platz. Luis Arturo Palmieri Núñez (26), Freddy Kehler (39) und Diego Penagos (37) sind ziemlich heiß darauf, dieses Mal auf dem Treppchen zu stehen. Luis Arturo Palmieri Núñez aus Guatemala ist Anwalt und Notar. Freddy Kehler lebt in Paraguay und besitzt ein Geschäft. Diego Penagos aus Kolumbien arbeitet als Arzt.

Diego Penagos

Diego Penagos

Was hat dich dazu gebracht, Motorradfahren zu lernen?    

Nichts!!! Ich liebe es einfach nur seit meiner Kindheit. Dieses Gefühl ist mit nichts auf der Welt vergleichbar.

Vervollständige den Satz: „Für mich bedeutet eine Woche ohne mein Motorrad ...“

Das wäre wie eine Stunde ohne Luft ... einfach unmöglich!

Warum wird dein Team die Int. GS Trophy 2020 gewinnen?

Wir sind bereits Gewinner!!!

+ Weiterlesen

Freddy Kehler

Freddy Kehler

Vervollständige den Satz: „Für mich bedeutet eine Woche ohne mein Motorrad ...“    

… die Todesstrafe.

Welche Erwartungen hast du an die Int. GS Trophy 2020?    

Viele neue Freunde aus der ganzen Welt kennenzulernen und Landschaften zu entdecken, die ich noch nie gesehen habe.

Welche besonderen Fähigkeiten bringst du in dein Team ein?

Ich denke, ich verfüge über alle notwendigen Teamfähigkeiten. Ich kann besonders gut schnelle Entscheidungen treffen.

+ Weiterlesen

Luis Palmieri

Luis Palmieri

Was hat dich dazu gebracht, Motorradfahren zu lernen?

Mein erstes Wort als Kleinkind war „moto“, Motorrad auf Spanisch. Ich erbte diese Leidenschaft von meinem Vater und Großvater. Die Liebe für Motorräder liegt mir im Blut.

Was wird deine größte Herausforderung bei der Int. GS Trophy 2020?

Die mentale Stärke, um acht harte Tage am Stück durchzuhalten, ohne erholsamen Schlaf, ohne gewohnte Mahlzeiten und müde vom pausenlosen Fahren.

Warum wird dein Team die Int. GS Trophy 2020 gewinnen?

Das Qualifying war knallhart, wirklich gute Fahrer kamen nicht durch. Auch in deren Namen müssen wir für das bestmögliche Ergebnis kämpfen. Wir werden vielleicht nicht gemeinsam trainieren können, aber das machen wir mit Leidenschaft, Vorbereitung und Willensstärke wieder wett.

+ Weiterlesen

Alle Teams

Lerne die Fahrer kennen, die die Qualifikation erfolgreich absolviert und einen der hochbegehrten Plätze bei der Int. GS Trophy 2020 errungen haben.

Mehr erfahren
spinner