Kulturschock für die USA.

Mit der R nineT Classic von RSD.

Wenn der ehemalige Rennfahrer Roland Sands ein Projekt beginnt, dann verspricht der Ausgang spektakulär zu werden. Um den US-Amerikanern den Style von Café Racern näher zu bringen, entwickelte er sogar eine Zubehörserie.     

Steckbrief

Bike

R nineT Classic

Schmiede

Roland Sands Design

Customizer

Roland Sands

Basis

R nineT

Bau/Umbau

2013/2014   

Kategorie

Cafe Racer

Café Racer für die USA.

Café Racer für die USA.

Roland Sands ist ein Missionar. Die Aufgabe des Motorrad-Designers: In den USA für Erleuchtung sorgen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten wird häufig begrenzt vom Glauben an Langgabel-Chopper mit großen V-Zweizylindern. Das will Roland ändern und seinen Landsleuten offenbaren, welche Schönheit im Café-Racer- und Urban-Style liegt. „Ich werde mithelfen, den Amerikanern zu erklären, für was die R nineT steht“, sagt der Kalifornier. Und was ist besser, um die USA zu erobern als ein Bike, das sich leicht nach den Vorstellungen seines Besitzers umbauen lässt?

„Ich habe das Motorrad gesehen und sofort strömten die Ideen nur so durch mein Hirn. Noch aufgeregter wurde ich, nachdem ich das Motorrad zum ersten Mal fahren konnte“, berichtet der ehemalige Profi-Rennfahrer. „Die ungefilterte Dynamik und das satte Drehmoment begeisterten mich restlos. Mit der R nineT kehrt BMW zurück zu Motorrädern mit ausgeprägtem Stil und viel Seele.“     

+ Weiterlesen
Amerikanische Kunden lieben es, ihre Maschinen zu modifizieren. Je einfacher der Hersteller es seinen Kunden macht, umso mehr wird diese Maschine nachgefragt.

Roland Sands

Roland Sands Design

Rolands Wertschätzung des BMW-Designs zeigte sich bereits bei der Kreation der Concept Ninety. Doch für sein nächstes Projekt hatte der Besitzer von Roland Sands Design eine andere Idee. Das RSD-Team schwor sich, nichts von der BMW R nineT abzuschneiden und sie nur so zu modifizieren, wie es mit einer durchschnittlichen Werkzeugsammlung möglich wäre. Gleichzeitig diente ihnen das Bike als Testobjekt für die geplante Zubehörserie. Roland und seine Mitarbeiter entwickelten während der Arbeit an der R nineT Classic hochwertige Teile, die jeder R nineT einen individuellen Look verleihen und mit wenig Aufwand montiert sind. Die CNC-gefrästen Ventil- und Stirndeckel, ein individueller Scheinwerfer, eine Sportauspuffanlage und der ebenfalls gefräste Tankdeckel fügen sich perfekt in das Gesamtbild von Rolands R nineT ein und wirken dabei wie außergewöhnlich edel verarbeitete Serienteile. Selbst unscheinbare Details wie die hintere Drehmomentstütze oder Lenkerenden ersetzte der Schrauber durch selbst gefertigte Teile. Bei der Tanklackierung setzte der Kalifornier auf ein technoides, schwarz-silbernes Custom-Painting, die Tauchrohre der Upside-down-Gabel sowie Schalt- und Bremshebel erhielten einen schwarzen Lacküberzug.     

+ Weiterlesen

Das Bike im Detail

Rahmen

Modifizierter Hinterrahmen

Bodywork

Tank mit Bullauge, Schutzbleche mit Verzierungen und Verkleidung von Sosa Metal Works, Einzelsitz von Bitchin Rich, CNC-gefräste Ventil- und Stirndeckel, individueller Scheinwerfer 

Vorderradführung

Federung von GP Suspension, Upside-down-Gabel, Sticky Tires, Hutch Wheel, selbst gefertigte Lenkerenden

Hinterradführung

Stoßdämpfer von Öhlins

Auspuff

Sportauspuffanlage

Paint

technoides, schwarz-silbernes Custom-Painting, schwarzer Lacküberzug für Tauchrohre der Upside-down-Gabel sowie Schalt- und Bremshebel 

Hommage an die Vergangenheit.

An der Technik wollte er aber nicht schrauben. „Ich sah keinen Grund, irgendetwas an Motor, Bremsen oder Fahrwerk zu verändern“, sagt Roland. Die R nineT ist für den ehemaligen Rennfahrer von Haus aus eine perfekt abgestimmte Maschine, die Fahrspaß garantiert. Sein Umbau ist zudem ein Paradebeispiel für gelungenes Customizing und versprüht dazu das Flair, das die US-Amerikaner so lieben. Mit der R nineT Classic und seiner Zubehörserie ist er seinem Ziel, die USA zu missionieren, einen großen Schritt nähergekommen.

+ Weiterlesen

Treibstoff für Deine Seele.

R nineT-Umbauten von den bekanntesten Customizern.

Mehr erfahren